Aktuelles

2019

„Gold“-Zertifizierung für DZNE nach „Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen“ (BNB)

  • „Gold“-Zertifizierung für DZNE

    Anfang Januar erhielt das Projekt DZNE (Deutsches Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen) als bundesweit erstes Laborgebäude die BNB Zertifizierung „Gold“. Die Erforschung von Ursachen von Erkrankungen des Nervensystems und die Entwicklung von Maßnahmen zur Therapie und Patientenversorgung sind Hauptbestandteile des Tätigkeitsbereichs des Zentrums in Bonn.
    Ausgezeichnet wurde das Gebäude vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Mit der Endnote 1,36 erzielte das Projekt einen Erfüllungsgrad der Bewertungskriterien von 84,1%.
    Bereits während der Planung und der Bauphase wurde Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Beispielsweise wurden lokale Rohstoffe genutzt und eine Geothermie-Anlage installiert.
    Das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude (BNB) wurde vom Bundesbauministerium in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nach-haltiges Bauen e.V. (DGNB) entwickelt. Dabei wird der gesamte Lebenszyklus betrachtet und Merkmale wie beispielsweise ökologische Qualität und technische Aspekte fließen in die Bewertung mit ein.

  • „Gold“-Zertifizierung für DZNE nach „Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen“ (BNB)

2018

Ersatzneubau St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe

2017

Forschungs- und Lehrgebäude - B6 Uni Mannheim

DZNE
(Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen)